Details

Analyse und Interpretation des Novums 'Joi' in


Analyse und Interpretation des Novums 'Joi' in "BLADE RUNNER 2049" als Teil der Identitätsformung

Joi, die Frau der Zukunft?
1. Auflage

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 23.06.2021
ISBN/EAN: 9783346426550
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 23

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: BLADE RUNNER 2049 (USA 2017, Denis Villeneuve) beschäftigt sich mit der grundlegenden Frage, ob man geboren werden muss, um eine Seele zu haben und was es heißt menschlich zu sein. Mein Fokus liegt dabei auf der künstlichen Intelligenz Joi (Ana De Armas), die neben Menschen und Replikanten eine dritte Gruppe repräsentiert und für mich das Novum des Films darstellt. Sie ist ein beliebtes Produkt der Wallace Corp. und dient Replikanten und Menschen, die es sich leisten können, als Mittel gegen die Einsamkeit. Ihre ambivalente Existenz als Programm führt zu der Frage, ob sie eine eigenständige Identität besitzen und menschliche Gefühle entwickeln kann. Weiterführend wirft die Verwirrung K´s, bezüglich seiner Identität, durch Joi die Frage auf, ob unsere eigene Identität von Werbung und Unterhaltung geformt wird. Folglich lautet meine These: Die künstliche Intelligenz Joi lenkt durch ihre angenehme Gesellschaft und programmierte Unterwürfigkeit von der Unterdrückung des alltäglichen Lebens unter einem totalitären Regime ab. Gleichzeitig dient sie aber auch der Manipulation unterprivilegierter Arbeitskräfte, wie K, damit diese gehorsam für das kapitalistische System arbeiten. Zur Einführung widme ich mich den Mitteln der Naturalisierung und Verfremdung nach Simon Spiegel, die das Novum im Rahmen des Science-Fiction Films plausibel erscheinen lassen. Um meine Forschungsfragen beantworten zu können, untersuche ich die filmischen Mittel, die Villeneuve einsetzt und die sich der Frage nach Identität widmen. Dafür untersuche ich die Inszenierung der KI Joi und ihre Beziehung zu K im Rahmen der Diegese. Dabei beachte ich vor allem, wie ihre Handlungen seine Identitätsentwicklung beeinflussen und umgekehrt. Abschließend erfolgt ein Resümee der elaborierten Punkte und die Klärung der Fragen in Hinsicht auf meine These.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Dramaturgien des Films
Dramaturgien des Films
von: Michaela Krützen
EPUB ebook
14,99 €
Filmgenres: Fantasy und Märchenfilm
Filmgenres: Fantasy und Märchenfilm
von: Andreas Friedrich
EPUB ebook
6,99 €
Filmgenres: Sportfilm
Filmgenres: Sportfilm
von: Kai Marcel Sicks, Markus Stauff
EPUB ebook
6,99 €