Details

Eingriffe in Anteils- und Mitgliedschaftsrechte in der Insolvenz mit dem Ziel der Sanierung des Schuldnerunternehmens


Eingriffe in Anteils- und Mitgliedschaftsrechte in der Insolvenz mit dem Ziel der Sanierung des Schuldnerunternehmens


1. Auflage

von: Martina Achzet

34,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 29.07.2021
ISBN/EAN: 9783346452313
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 92

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Masterarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit bewertet die Eingriffe in Anteils- und Mitgliedschaftsrechte in der Insolvenz mit dem Ziel der Sanierung des Schuldnerunternehmens. Restrukturierung und Sanierung ist ein Thema, das nahezu jedes Unternehmen betrifft oder während der Betriebszeit betreffen kann. Unternehmenskrisen stellen eine große Herausforderung für das Unternehmen selbst dar und bringen weitreichende gesellschaftliche Probleme mit sich. Zu deren Bewältigung existieren keine einheitlichen Lösungen.

Es gibt lediglich Grundregeln und Erfolgsfaktoren für die Erstellung von Restrukturierungs- bzw. Sanierungskonzepten sowie Anhaltspunkte für ein erfolgreiches Umsetzungsmanagement, auf die zurückgegriffen werden können. Entscheidend für einen dauerhaften Erfolg ist ein ganzheitliches Restrukturierungskonzept, das das Überleben des Krisenunternehmens sichert und die Wettbewerbsfähigkeit auf Dauer wiederherstellt. Hierzu muss die strategische Neuausrichtung des Konzerns mit der Herstellung eines nachhaltigen Erfolgspotenzials sowie die operative und finanzielle Restrukturierung einbezogen werden.

Fünf Jahre nach Inkrafttreten des ESUG wurden im August 2018 die vorwiegend praktischen Erfahrungen mit dessen Anwendung evaluiert. Der über 350-seitige Abschlussbericht des Expertenteams kommt zu dem Ergebnis, dass die durch das ESUG eingeführten Änderungen von der Praxis weitgehend positiv angenommen worden sind und eine Rückkehr zum früheren Recht durch nichts veranlasst ist. Allerdings schlägt der Bericht zu Einzelfragen Änderungen vor, welche die grundsätzliche Ausrichtung des ESUG nach Ansicht der Bundesregierung nicht infrage stellt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Handbook of New Institutional Economics
Handbook of New Institutional Economics
von: Claude Ménard, Mary M. Shirley
PDF ebook
287,83 €
Business Regulation and Public Policy
Business Regulation and Public Policy
von: André Nijsen, John Hudson, Christoph Müller, Kees van Paridon, R. Thurik
PDF ebook
181,89 €