Details

Förderung des Erfindens von Arrangements im Anfangsunterricht einer Bläserklasse


Förderung des Erfindens von Arrangements im Anfangsunterricht einer Bläserklasse


1. Auflage

von: Daniel Hänsgen

16,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 28.09.2021
ISBN/EAN: 9783346501318
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 46

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musik - Sonstiges, Note: 2, Studienseminar für Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen in Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Verlauf meiner Ausbildung erhielt ich die Möglichkeit eine Bläserklasse leiten zu dürfen. Ich konnte diese Art des Unterrichts mit einer ganzen Klasse musizierender Kinder selbst erfahren. Auf Grundlage der Yamaha Bläserklasse im Anfangsunterricht und dem selbständigen Erfinden von eigener Musik mittels Patterns entwickelte ich eine eigene Unterrichtseinheit, die die Kreativität, die Selbstgestaltung sowie den handelnden Umgang unterstützen sollte und ein eigen kreiertes Musikstück entstehen ließ. Die Schüler standen dabei als Macher im Mittelpunkt und konnten selbst alle Stimmen aus Bausteinen zusammen stellen und für jedes Instrument auch ein Solo entwickeln sowie differenzierte Arbeitsaufträge wie eigene Patterns etc. ausführen. Im Rahmen der Arbeit wurde zunächst der theoretische Bezugsrahmen zu den aufgestellten Thesen erläutert sowie anschließend die Praxisdurchführung dokumentiert und evaluiert. Die Arbeit soll untersuchen, wie das Erfinden von Arrangements bereits im Anfangsunterricht einer Bläserklasse gefördert werden und welche Auswirkungen diese Form der Förderung haben kann.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: